Arbeit, Training
Schreibe einen Kommentar

Störfaktoren

Diesem Aspekt möchte ich nicht viel Platz einräumen. Jeder kennt zigtausend Stolpersteine, die die Sicht nehmen und den Blick nach vorne hemmen. Ich auch und ich durfte sie auch durchleben …

Das Gefühl, das Leben saust an dir vorbei, alle lachen, nur du nicht.

Sich mit negativen Inhalten auseinandersetzen müssen: Dein Arbeitgeber will dich pensionieren.  Deine finanzielle Situation könnte ganz aus dem Ruder laufen. Deine sowieso miese Lage wird von „Außen“ beurteilt und bewertet. Du fühlst dich als Bittstellerin.

Die Veränderung von Beziehungen:  Du merkst, es gibt Menschen, die mit deinen Veränderungen nicht zurechtkommen.  Es gibt Verunsicherungen, unpassende Fragen, Mitleid, die gemeinsame Sprache funktioniert nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.